michelin-fahrrad.de

Wie gehe ich richtig mit dem Bonus um?

Bonus ist das Wort, welches die meisten Neuanmeldungen generiert. Durch nichts lässt sich der Mensch einfacher anlocken, als durch gratis Geld oder Gratis Wetten. Seitdem Sportwettenanbieter Bonus auf Anmeldungen zahlen sind die Anmelde Raten und Sportwetten Seiten gestiegen und immer mehr Leute interessieren sich für das vermeintlich kostenlose Geld. Dabei stellt sich dem Laien häufig die Frage, ob dieses Geld wirklich geschenkt ist oder nur ein Trick um möglichst viele Spieler anzulocken. Vorab kann man sagen, dass es wohl eine Mischung aus beidem ist. Nichtsdestotrotz sollten Boni immer mit Vorsicht genossen werden raten die Exprten von www.sportwetten24.com und zu aller erst kritisch hinterfragt werden bevor ich mich blind darauf einlassen.

 

Was ist überhaupt ein Bonus im Sportwetten Segment?

Der Bonus bei Sportwetten wird meistens benutzt, um Kunden anzulocken, die nicht viel Ahnung von Sportwetten haben und so gutgläubig Anmeldungen vornehmen. Bei dem Bonus handelt es sich in der Regel nicht nur um einen Trick. Die Boni werden in der Regel ausgezahlt, doch ist an diese zu 99 % eine Bedingung knüpft, welche es dem Spieler nicht so leicht macht den Bonus freizuspielen, wie ihm im ersten Moment suggeriert wird. Deshalb empfiehlt sich immer, wenn sie von solch einem Bonus angelockt werden immer gründlich die AGBs und Regeln bezüglich des Bonus zu lesen, um nicht getäuscht zu werden. Aktuelle Bwin Erfahrungen zeigen dies.

 

Wie setze ich den Bonus um und welche Bedingungen gibt es?

Dazu gibt es viele verschiedene Strategien, allerdings hängen diese auch stark mit den Bedingungen zusammen an die der Bonus geknüpft ist. Deshalb funktioniert die im folgenden geschilderte Strategie nicht bei jedem Anbieter. Trotzdem ist dies eine sehr weit verbreitete Strategie und kann auch von nicht allzu erfahrenen Spielern umgesetzt werden. Zuerst aber sollten Sie sich mit der Frage auseinandersetzen welche Bedingungen es gibt. Üblicherweise muss der Bonus eine gewisse Anzahl mal umgesetzt werden, damit er ausgezahlt werden kann. Wenn Sie in Erfahrung bringen konnten wie oft dies der Fall sein muss, sollten Sie sich als nächstes darüber informieren, ob der Bonus nur bei bestimmten Quoten relevant ist. Das kann heißen, dass den Bonus nicht einfach 50 mal auf ein Spiel mit einer Quote von 1,1 setzen, um so den Bonus langsam aber sicher umzusetzen. Des weiteren sind Boni oft zeitlich begrenzt und können nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums freigespielt werden. Konkret heißt das, dass ein Bonus zum Beispiel in den ersten drei Monaten freigespielt werden muss, damit ich ihn gültig auszahlen lassen kann. Außerdem kann es sein, dass der Bonus nur für bestimmte Sportarten zugelassen ist und nicht für jede Sportart genutzt werden kann. Deswegen sollten Sie stets überprüfen, ob der Bonus auch für die Sportarten gilt, an denen sie am meisten interessiert sind. Eine aktuelle Bonusübersicht finden Sie hier.

 

Wie sieht nun die eigentliche Strategie aus?

Um die von mir geschilderte Strategie anwenden zu können müssen sie sich zuerst zwei Konten bei zwei verschiedenen Wettanbietern einrichten, welche möglichst den gleichen Bonus und die gleichen Bonusbedingungen offerieren. Danach sollten Sie beide konnten den gleichen Betrag einzahlen. Nun sollten Sie bei beiden Wettanbietern die gleiche 2-Weg-Wette platzieren. Allerdings müssen sie darauf achten, dass sie jeweils auf die gegenteiligen Ergebnisse setzen, sodass Sie auf jeden Fall in einem der beiden Fälle gewinnen. Quote sollte dabei in der Nähe von 2,0 liegen. Je höher die Quote, desto besser. Wenn alles funktioniert hat, sollte nun ein Wettkonto den Betrag verdoppelt haben. Das andere Konto sollte den Betrag als Verlust haben. Anschließend müssen sie das Geld so transferieren, dass auf beiden Spielkunden wieder ein ähnlicher Betrag vorhanden ist.

 

Fazit:

Boni sind meistens dazu da, um Neukunden anzulocken und zum spielen und investieren zu bringen. Trotzdem können mit Hilfe von verschiedenen Tricks und Strategien trotzdem Boni erwirtschaftet werden. Wichtig trotzdem immer zu wissen, welche Bedingungen an den Bonus sind und ob ich diese Bedingungen erfüllen kann. Lassen Sie sich also nicht verführen und versuchen Sie lieber Wettanbieter mit Fachwissen und Strategien um ihr Geld zu erleichtern. Ansonsten viel Spaß beim nachmachen und viel Spaß beim Gewinnen.